Ferienfußballcamp auch im Jubiläumsjahr des Pasewalker FV

/, Jugend/Ferienfußballcamp auch im Jubiläumsjahr des Pasewalker FV

Ferienfußballcamp auch im Jubiläumsjahr des Pasewalker FV

(RW) Traditionell in der ersten Woche der Sommerferien veranstaltete auch in diesem Jahr der Pasewalker Fußballverein sein Ferienfußballcamp für Nachwuchskicker. Bereits zum 9. Mal konnten wir so eine Reihe von Mädchen und Jungen aus Pasewalk aber auch aus der Uecker-Randow-Region sowie aus dem Großraum Berlin/Brandenburg auf unserem Vereinsgelände begrüßen.
Wie in den letzten Jahren auch, konnte zur Unterstützung des Trainer- und Betreuerteams prominente Unterstützung in Pasewalk begrüßt werden. Der ehemalige DDR-Nationalspieler und Europacupgewinner Wolfgang „Paule“ Seguin gab sich die Ehre und absolvierte mit den Teilnehmern verschiedenste Trainings- und Spielstationen. In den verschiedenen Altersklassen ging es nicht nur um die Verbesserung der technisch-taktischen Grundlagen der einzelnen Spieler. Vielmehr wurde großer Wert auf Teamfähigkeit, Fairplay und Spaß am Fußball gelegt. Als Übungsleiter agierten in diesem Jahr die Sportfreunde Waldemar Grzymski, Andrzej  Krzywicki, Lars-Paul Baar sowie Selina Meitzner und Marc Alexander Melchert (beide als Junior-Coach). Startete das diesjährige Ferienfußballcamp noch bei besten äußeren Bedingungen, konnten selbst die Kapriolen an den zwei Regentagen die gute Stimmung nicht vermiesen. Kurzerhand wurde auf die Pasewalker Ueckersporthalle ausgewichen (Danke an die Stadt sowie die Verkehrsgesellschaft Vorpommern-Greifswald mbH für die unbürokratische Unterstützung).
Großen Zuspruch erlebte der mittlerweile ebenfalls schon zur Tradition gehörende Familienabend (Gott sei Dank hatten wir hier großes Glück mit dem Wetter). Eingeladen waren nicht nur die Feriencampteilnehmer sondern auch deren Familien. Ob Eltern, Geschwister oder Oma und Opa – für beste Stimmung bei Musik und Unterhaltung (von unserem Stadionsprecher Arno Weiß) sowie bei kühlen Getränken und leckerem vom Grill war gesorgt. Eine Vorführung von Mitgliedern der Ortsgruppe Pasewalk des Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V. sorgte nicht nur bei Hundeliebhabern für Erstaunen und Begeisterung. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Mitglieder und ihren Vierbeinern sowie an den Leiter der Ortsgruppe, Günter Buse.
Sportlich aktiv waren die Nachwuchskicker dann unter der Woche an den verschiedenen Stationen zum Erwerb des DFB-Fußballabzeichens. Nach einem festgelegten Punkteschlüssel konnten die Teilnehmer – entsprechend ihrer Altersklasse – hier ihre fußballerischen Fähigkeiten testen. Ob Dribbeln, Kurzpassspiel, Kopfball, Flanken oder Elferkönig – viele verschiedene Übungen waren zu absolvieren. So wurde es am Abschlusstag dann nochmal richtig spannend. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde sowie das DFB-Fußballabzeichen der entsprechenden Kategorie. Und natürlich durfte auch das obligatorische Erinnerungsfoto nicht fehlen.
Auch in diesem Jahr möchten wir uns natürlich bei allen Sponsoren, Helfern und Unterstützern ganz herzlich bedanken. Das Team um Cheforganisator Burkhard Schmidt hat wieder eine tolle Arbeit geleistet. Stellvertretend geht ein besonderes Dankeschön an die Wohnungsbaugesellschaft Pasewalk GmbH, die Asklepiosklinik Pasewalk, die Sparkasse Uecker-Randow, an Steffen Erdmann sowie die D & F Dach- und Fassadensanierung GmbH, an die Rechtsanwaltskanzlei Michael Busch, an den Edeka-Markt Sebastian Berndt in Pasewalk sowie an die Stadt Pasewalk sowie deren Bürgermeisterin Sandra Nachtweih. Neben unseren Trainern und Übungsleitern seien aber auch unsere fleißigen Helfer im Verein genannt. Sie übernahmen die Betreuung vor Ort, kümmerten sich um das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Gäste, organisierten die Platzpflege und waren Ansprechpartner bei den großen wie kleinen Problemen. Ein herzliches Dankeschön also auch hier an Heike, Daniela, Petra, Stefan und Joan.
Im nächsten Jahr feiert dann unser Ferienfußballcamp 10-jähriges Jubiläum. Und natürlich würden wir uns wieder freuen, den einen oder anderen Teilnehmer aus diesem Jahr auch wieder 2019 beim Pasewalker Fußballverein begrüßen zu können. Selbstverständlich steht unser Ferienfußballcamp allen fußballinteressierten Nachwuchskickern offen – also, wir sehen uns (bitte die erste Ferienwoche vormerken).
Von |2018-07-21T09:40:29+00:0021.07.2018 - 09:40|Kategorien: Allgemein, Jugend|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

fünf + 20 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.