Wir suchen Verstärkung!

//Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen Verstärkung!

(RW) Auch in unserem Jubiläumsjahr wird die Sommerpause traditionell für die Planungen der neuen Saison genutzt. So gehen die Vorbereitungen auf die Saison 2018/2019 aktuell in die entscheidende Phase. Nicht nur der Punktspielbetrieb bei den Männer- und Nachwuchsmannschaften wird zum Monatsende wieder aufgenommen. Auch Veranstaltungen des Pasewalker FV, wie z.B. das 13. Fußballderby Ü40 „Politik & Verwaltung gegen Wirtschaft“ im Zuge des Pasewalker Stadtfestes sowie des 8. Deutsch-Polnischen Sport- und Kulturtreffens am Freitag, den 31.08.2018, ab 16:30 Uhr auf dem PFV-Vereinsgelände, werfen ihre Schatten voraus.
Natürlich gibt es zum 25-jährigen Bestehen unseres Vereins eine Menge Positives zu berichten. Aus sportlicher Sicht können sich die Leistungen unserer Männer (1. Männer Landesklasse / 2. Männer Kreisoberliga / Ü35 Kreisliga) unter Beachtung der nicht zu vernachlässigen Begleitumstände sicher sehen lassen. Trainerwechsel, Änderungen im Mannschaftskader und einige Zu- und Abgänge sind dabei ebenso zu beachten, wie auch die privaten wie beruflichen Verpflichtungen der Akteure.
Ebenfalls positiv verlief die letzte Saison bei unseren Nachwuchsmannschaften. Ob bei den Bambinis, die bei uns ihre ersten Fußballschritte erlernen oder bei den Kreisklasseteams der F- und E-Junioren – tolle Leistungen verbunden mit Spaß am Fußball sind hier zu erleben. Und auch bei den älteren Nachwuchskickern können wir voller Freude berichten, dass erneut alle Mannschaften von den D- bis zu den A-Junioren ihre Landesligaplätze verteidigen konnten. Das dies nicht selbstverständlich ist, zeigen insbesondere die neuen Staffeleinteilungen für die Saison 2018/2019. Der Pasewalker FV betreibt nicht ohne Stolz einen hohen Aufwand, um dies auch weiterhin sportlich wie wirtschaftlich stemmen zu können.
Daher war es für unseren Verein enorm wichtig, mit großer Unterstützung der Stadt Pasewalk, der Kommunalen- und Landespolitik sowie vieler Sponsoren und Unterstützern das Projekt „Erweiterungsbau Vereinsgebäude“ auf den Weg zu bringen. Damit werden sich nicht nur die Spiel- und Trainingsbedingungen für alle Mannschaften verbessern. Vielmehr dokumentieren wir damit unsere erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre und können guten Mutes in die Zukunft schauen. Dies alles war und ist aber nur möglich, durch ein großes ehrenamtliches Engagement unserer Vereinsmitglieder, der Trainer- und Übungsleiter, vieler Helfer sowie nicht zuletzt des Vereinsvorstandes.
Wir wollen auch in den nächsten Jahren diesen Weg weitergehen, große Aufgaben (wie z.B. die Sanierung des vorhandenen Gebäudebestandes sowie des Vereinsgeländes) stehen an und verlangen unsere gesamte Aufmerksamkeit. Doch auch aus sportlicher Sicht, möchten wir natürlich unsere erfolgreiche Arbeit weiterführen. Daher hier unser Aufruf – WIR BRAUCHEN VERSTÄRKUNG!

– Spieler

Wir stehen allen fußballbegeisterten Spielern offen, ob im Männer- oder im Nachwuchsbereich. Gute Trainings- und Spielbedingungen, engagierte Trainer und Übungsleiter sowie ein kameradschaftliches Umfeld innerhalb der Mannschaften können wir beim Pasewalker FV bieten.
Insbesondere für unsere Landesliganachwuchsmannschaften suchen wir interessierte und ambitionierte Fußballer, die den Schritt in eine höhere Liga nicht scheuen und sich so nach und nach für den späteren Einsatz bei den Männern vorbereiten wollen. Viele Spieler (auch aus dem Altkreisgebiet) die beim Pasewalker FV trainiert und gespielt haben, konnten sich für höhere Aufgaben empfehlen. Dabei konnte unser Verein bei vielen alltäglichen Fragen, wie z.B. dem Transport zum Training und zu den Spielen, behilflich sein. Ob nun für eine begrenzte Zeit oder vielleicht als Gastspieler – es gibt viele Möglichkeiten talentierte Fußballer bei uns zu fördern und bei ihrem Weg zu begleiten (das gilt natürlich auch für Spielerinnen).

–  Trainer / Übungsleiter

Auch hier steht der Nachwuchsbereich im Fokus unserer Bemühungen. Wie schon erwähnt, besetzt der Pasewalker FV zur Zeit alle möglichen Altersklassen, von den Bambinis bis hin zu den U19-Spielern bei den A-Junioren. Erstes Ziel unseres Vereins ist dabei die Förderung der altersgerechten Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Fußballsport. Dabei setzen wir auf ehrenamtliche Trainer- und Übungsleiter die selbst hoch motiviert ihren fußballerischen Sachverstand sowie auch pädagogische Grundsätze bei Ihrer Tätigkeit in den Vordergrund stellen. Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen werden dabei vom Verein unterstützt, genauso wie die Ausrüstung mit hochwertigen Trainingsutensilien sowie der Unterstützung bei organisatorischen Dingen bis hin zur Zahlung von Aufwandsentschädigungen.

– Schiedsrichter

Auch dieses Thema beschäftigt uns schon etwas länger. Der Pasewalker FV war und ist bemüht, aus seinem Umfeld interessierte Sportfreunde an die Thematik Schiedsrichterwesen heranzuführen. Und dabei können wir auf eine positive Resonanz, insbesondere bei der Ausbildung von Jungschiedsrichtern, in den letzten Jahren verweisen. Dabei arbeiten wir eng mit dem zuständigen Fußballverband Vorpommern-Greifswald zusammen. Alle Vereine wissen um die Brisanz dieses Themas – leider gibt es jedoch immer wieder Versuche die Nachwuchsgewinnung und -ausbildung nicht in den Fokus zu stellen. Hier wollen wir als Verein klar Kante zeigen und suchen entsprechend auch in Zukunft interessierte Sportfreúnde, die sich eine Tätigkeit als Schiedsrichter/Schiedsrichterin vorstellen können (bei größtmöglicher Unterstützung unseres Vereins).

– Ordner / ehrenamtliche Helfer

Der Fußball steht selbstverständlich im Mittelpunkt unseres Vereinslebens. Das geht schon aus unserem Vereinsnamen und aus unserer Satzung hervor. Doch sind es eben nicht nur die Spieler, Trainer und Offiziellen die hier ihrer Tätigkeit nachgehen. Eine Vielzahl von ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern sind mit dabei (ein großes Dankeschön an dieser Stelle), ob bei Veranstaltungen, bei den alltäglichen Wartungs- und Pflegearbeiten, ob an den Spieltagen oder beim Training – es gibt viele Möglichkeiten sich bei uns im Verein ehrenamtlich zu engagieren. Bei Interesse führen wir gerne ein persönliches Gespräch. Werdet Teil unseres PFV-Teams – vielleicht sogar als Mitstreiter im Vorstand oder als zuverlässiger Ordner an den Spieltagen oder als unterstützendes Vereinsmitglied und Sponsor.
Wer sich angesprochen fühlt und uns beim Pasewalker FV unterstützen möchte, den bitten wir, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Persönlich in unserer Geschäftsstelle, per E-Mail bzw. Facebook-Nachricht oder telefonisch unter 03973 210654 oder Mobil 0172 7710311.
Von |2018-08-06T10:43:08+00:0006.08.2018 - 10:41|Kategorien: Allgemein|8 Kommentare

8 Comments

  1. Michael Busch
    Michael Busch 06.08.2018 um 11:34 Uhr - Antworten

    Wenn ich mal Pensionär bin……

  2. Nancy Zimuti
    Nancy Zimuti 06.08.2018 um 12:04 Uhr - Antworten

    6 jährige auch? Ab wann kann man kommen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

5 + 12 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.