Nachwuchsteams präsentierten tollen Hallenfußball

//Nachwuchsteams präsentierten tollen Hallenfußball

Nachwuchsteams präsentierten tollen Hallenfußball

(RW) Das erste Turnierwochenende der traditionellen Hallenveranstaltungen der Nachwuchsabteilung des Pasewalker FV konnte sich echt sehen lassen, schließlich zeigten alle Teams tolle Leistungen und ansprechenden Hallenfußball.

Im Kampf um die vorderen Plätze sowie die Pokale und Einzelehrungen, wurden die Nachwuchsspieler nicht nur von ihren Teamkollegen sondern auch von den mitgereisten Eltern und Fans lautstark unterstützt. Prächtige Stimmung also in der Pasewalker Ueckersporthalle, was sicher auch an der guten kulinarischen Versorgung der Teilnehmer und Gäste lag. In bewährter Form gab es nicht nur den einen oder anderen lockeren Spruch zu hören, sondern auch eine professionelle musikalische Begleitung sowie die Torschützen und Ergebnisse aus erster Hand. Auch vor der Leistung der Schiedsrichter (ob mit Erfahrung oder noch in der Ausbildung) unseren größten Respekt. An dieser Stelle schon mal ein großes Dankeschön an alle, die uns bei der Organisation und Durchführung der Turniere so super unterstützt haben. 

Auch das zweite Turnierwochenende verspricht ähnlich gute Leistungen unter dem Hallendach – schließlich gelang es auch diesmal, ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld für die einzelnen Altersklassen zu gewinnen. Am Samstagnachmittag spielen dann die A-Junioren (13.02.2016, ab 16:30 Uhr), bevor der Sonntag dann ganz im Zeichen der D- und C-Junioren steht (Vormittag ab 09:00 Uhr und Nachmittag ab 14:00 Uhr). Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und viel Spaß!

Weitere Informationen sowie viele tolle Fotos von den Turnierveranstaltungen gibt es auf der Facebook-Seite des Pasewalker FV.

Spielpläne und Turnierergebnisse vom ersten Turnierwochenende

B-Junioren -> Spielplan | Abschlusstabelle

E-Junioren -> Spielplan | Abschlusstabelle

F-Junioren -> Spielplan | Abschlusstabelle

Impressionen

Von | 2016-02-07T15:37:52+00:00 07.02.2016 - 15:37|Kategorien: Jugend|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar